alpseehaus.de
DRUCKVERSION
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

die Gallerie

der Bau

die Idee

Alpseehaus - Die Idee

Natur ist für viele von uns zu etwas Selbst­ver­ständ­lichem ge­wor­den, dessen Wert und Be­deu­tung wir oftmals nicht mehr schätzen.

Um einer breiten Öffentlichkeit und vor allem der Jugend die gewaltige Artenvielfalt und Landschaft des Naturparks Nagelfluhkette als schützenswert näher zu bringen, ist mehr notwendig als eine konventionelle, schuldidaktische Ausstellung.

Darum wollen wir den Gästen des AlpSeeHauses eine besondere Form der Umweltbildung bieten: sie sollen in einer modernen Erlebnisausstellung die Natur mit anderen Augen sehen lernen. Als wären sie von weit, weit her gereist und hätten die Landschaft soeben erst entdeckt. So weit her, dass ihnen die Einzigartigkeit unseres ganzen Planeten bewusst wird.

Im Rahmen einer schon im Gebäudeumfeld kommunizierten Erlebnisgeschichte fühlen sich die Besucher in die Rolle von Außerirdischen versetzt: diese durchqueren das All auf der Suche nach belebten Planeten, wurden auf unsere Erde aufmerksam und landeten mitten im Naturpark Nagelfluhkette, um dessen Geologie, Fauna und Flora sowie die menschliche Kultur und Wirtschaft zu erforschen.

Bilder: Bund Naturschutz
Ausstellungskonzept, Idee:
Bund Naturschutz
VERDANDI
Kontakt
Letzte Änderung: 22.09.2010 / 15:31 Uhr
Ausgedruckt am 18.08.2017 / 10:53