alpseehaus.de
DRUCKVERSION
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

die Gallerie

der Bau

die Idee

Der Landschaftspark

Zum Ge­bäude gehört ein Außen­gelände, das Be­stand­teil der Erlebnis­angebote ist und die Natur­park­ausstellung thematisch ergänzt. Im an­grenzen­den Land­schafts­park können die Besucher das in der Aus­stellung Ge­lernte in der freien Natur ver­tiefen und an­wenden.

Mit den Außen-Forschungs­stationen können die vier Elemente (Erde, Wasser, Luft und Energie) unter­sucht werden.


  • Ein Terraskop zeigt boden­be­wohnende Organismen
  • Mit dem Lithoskop lässt sich die Ge­steins­oberfläche unter­suchen
  • Das Arboskop wirft einen Blick in Baum­krone und Vogel­nest
  • Unter dem Hydroskop prä­sen­tieren sich Teich- und Bach­bewohner
  • Futur­istische Info­scheiben und Klapp­elemente
    ver­mitteln Lebe­wesen und Natur­prozesse
  • Klang­instal­lationen aus Natur­stein bzw. Holz laden zum inter­aktiven Aus­pro­bieren ein.
  • Tastpfade und Fühl­stationen bieten Sinnes­erlebnisse und sind gleich­zeitig land­schafts­planer­isches Element

Ausstellungskonzept, Idee und Bilder: VERDANDI
Kontakt
Letzte Änderung: 18.10.2010 / 11:45 Uhr
Ausgedruckt am 23.10.2017 / 18:50